Vorteile

Evakuierungsrutschen bieten gegenüber Treppenanlagen eine sichere und schnellere Evakuierung, vor allem für Kinder.


Unkomplizierter Anbau ohne wesentliche bauliche Veränderungen am Gebäude, besonders wichtig bei denkmalgeschützten Gebäuden.


Gegenüber aufwendigen Konstruktionen für Treppenanlagen bieten Evakuierungsrutschen vor allem dann Vorteile, wenn z. B. Anbauten oder Gehwege überwunden bzw. Bäume umgangen werden müssen.


Die Evakuierungsrutschen sind finanziell günstiger als Treppenanlagen.


Die Rutschenanlagen haben eine sehr hohe Lebensdauer, da sie komplett aus Edelstahl V2A gefertigt werden.


Die bei Treppenanlagen notwendige Winterwartung entfällt fast vollständig aufgrund des geschlossenen Rohres.


Die Rutsche kann als normales Spielgerät genutzt werden. Dabei üben die Kinder im spielerischen Alltag für den Notfall, was das Risiko einer Panik im Ernstfall minimiert.


Should there occur any changes in the building’s usage, the slide can be disassembled easily and continuously be used at any playground.

Bildmaterial/Vorteile

Vorteile
Vorteile
300 DPI/CMYK
15 x 10 cm
72 DPI/RGB
1024 x 768 Pixel

Direkter Kontakt

Ansprechpartner Isabella Oertel
Telefon +49 (0) 3431 60 66 15
Telefax +49 (0) 3431 60 66 16
nach oben